Über uns

Herz und kluger Kopf hinter twothirty.de sind wir, Jule & Ann-Kristin.
Fast beide 29 Jahre und aus Hannover – Jule im Marketing & den Medien tätig, Ann-Kristin in der Veranstaltungs- & Showwelt.

Lange schon schwirrte ein Projekt wie dieses durch die Luft, wie bei so vielem haperte es dann doch an der Umsetzung. Mit Jule als piekende Antreiberin und Königin des medialen Know-Hows & Ann-Kristin als investigative Highfly-Journalistin entstand im frühen Sommer 2015 ein neues Blog-Tag-Team.

Verbunden mit unserer Leidenschaft, dem Cheerleading, und dem, was uns tagtäglich antreibt, findet nun twothirty.de einen neuen Platz in unserer „Das-machen-wir-sehr-gerne-Liste“.

Was twothirty.de soll? Eine Plattform & Anlaufstelle für diejenigen sein, die sich ebenso gern in unserem Lieblingssport Cheerleading wälzen. Inspiration sein, Hilfestellung geben, Menschen ein bisschen verbinden. Und vor allem: Spaß machen.


Was wir tatsächlich manchmal gefragt werden:

Warum heißt ihr denn twothirty?
Der Profi unter den Cheerleadern hat es schon herausinvestigiert: 2 Minuten 30 beträgt regulär die Zeit einer Routine in der Cheerkategorie. Englisch, weil wir so fuchsig und hip sind.

Wieso ist Eure 2 leopardig? Gehört das zu Eurem ausgeklügelten CI-Konzept?
Weil es geht! Und: ja, auf jeden Fall, nun schon.

Seid ihr selbst noch im Cheerleading aktiv?
Ja. Zwar wohnen wir mittlerweile woanders, aktiv sind wir aber in Salzgitter unterwegs.

Kann ich Euch ein Thema/Team/Event für einen Beitrag vorschlagen?
Klar! Ideen sind immer auf’s Herzlichste willkommen. Schick uns eine Mail an mail@twothirty.de oder schreib uns auf facebook.

Können auch Unternehmen Kontakt zu Euch aufnehmen?
Auch das: E-Mail schreiben.