Squad of the season 2016 – die Wahl |
1712
post-template-default,single,single-post,postid-1712,single-format-standard,eltd-cpt-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
squad of the season 2016 - die Abstimmung

In den letzten Wochen habt ihr nominiert, was das Zeug hält & uns einen dicken Batzen an Lieblingsteams auf facebook geschrieben.

Ab sofort möchten wir Euch die 10 meist-nominiertesten Teams vor- & Euch zur Wahl stellen – all die Vorstellungstexte kommen übrigens, entweder im Original oder manche Stück für Stück aus verschiedenen Nachrichten, von den Nominierern, die uns ihre Teamliebe in Schriftform geschickt haben.

Jetzt seid ihr am Drücker, um das „squad of the season 2016“ zu wählen: Die Abstimmung gibt es am Ende des Posts – bis Samstag, 3. September 2016 um 15.00 Uhr könnt ihr Eure Finger wund tippen und Euer Lieblingsteam zu Ruhm, Ehre & unserer twothirty-Auszeichnung verhelfen, die wir dem Sieger brandheiß nach der Abstimmung zusenden.

Auf geht’s!

#1: Junior Vipers aus Schönwalde

Junior Vipers aus Schönwalde
Das sagen die Nominierer: „Die Junior Vipers haben es dieses Jahr zum ersten Mal auf einer großen Meisterschaft auf’s Treppchen geschafft und wurden mit dem Titel Regionalmeister Ost 2016 belohnt. So etwas hat es in unserem Verein noch nie gegeben. Mit einer guten Punktzahl qualifizierten sie sich für die Deutsche Meisterschaft. Das hieß: Training, Training, Training.. Allerdings lief nicht alles nach Plan, kurz vor der Deutschen Meisterschaft im Juni kam es zu 2 verletzungsbedingten Ausfällen und 1 Mädchen musste aus familiären Gründen aufhören.
Davon ließen sich die Mädels der Junior Vipers nicht runterziehen und versuchten trotzdem ein gutes Programm abzuliefern.
Leider verlief es am Ende nicht ganz dropfrei, aber wir sind stolz sagen zu können: Junior Vipers, das 10. beste Team Deutschlands in der Kategorie Junior Allgirl Cheer Level 4!“


#2: Flames Allstars Phoenix aus Haar

Flames Allstars Phoenix aus Haar
Das sagen die Nominierer: „Eine Saison voll von Emotionen. Geprägt von Momenten der Freude und Momenten der Enttäuschung. Geprägt von kämpferischer Müdigkeit aber auch von einem unbeschreiblichem Kampfgeist. Am Ende ist es der vierte Platz auf der deutschen Meisterschaft des CCVD geworden.

Nicht jeder schafft es von einem durchschnittlichen 6./7. Platz auf einer RM mit großem Abstand weg von einer Qualifikation zur deutschen in nur einer Vorbereitungssaison eine Routine und Performance auf die Bühne zu bringen welche auf einer Weltmeisterschaft präsentiert werden kann. Damit haben die Mädels eines deutlich bewiesen: Wer ein Ziel hat, dieses nicht aus den Augen verliert und hart dafür kämpft – der wird am Ende belohnt!

Jedes Mitglied dieses Teams kann stolz auf die erbrachte Leistung sein denn jeder hat hart dafür gekämpft. Und in ein paar Jahren ist nicht mehr Interessant welche Platzierung man errungen hat sondern welche Erfahrungen man gemeinsam gemacht hat und die Erlebnisse die damit verbunden werden. Mir bleibt nur sagen: Schön zu sehen, dass es solch kämpferischen Geist noch immer zu sehen und zu erleben gibt!“


#3: Eintracht Frankfurt Coed 5 aus Frankfurt am Main

Eintracht Frankfurt Coed 5 aus Frankfurt
Das sagen die Nominierer: „Obwohl wir vor jeder Meisterschaft mit Verletzungen zu kämpfen hatten, haben wir nie den Glauben an uns verloren und uns gegenseitig aufgebaut & aufgefangen. Jedes neue Mitglied wird herzlich aufgenommen und integriert, darauf bin ich sehr stolz. Sie sind wie meine zweite Familie!“ 


#4: Junior Wildcats aus Leverkusen

Junior Wildcats aus Leverkusen
Das sagen die Nominierer: „Ich nominiere die Junior Wildcats 2015/16 von den Wildcats aus Leverkusen, da sie als Team einen mega guten Zusammenhalt haben und außerdem noch sehr viel Spaß gemeinsam haben. Sie haben diese Saison als Team zusammen von der Regionalmeisterschaft bis zur Europameisterschaft alles abgeräumt. Und ohne diesen Familienzusammenhalt hätte das nicht geklappt. Sie haben immer Spaß beim Training und können auch außerhalb des Trainings was unternehmen und zusammen lachen – und das macht sie für mich zum squad of the season 2016.“


#5: Panthers X-treme aus Krempe

Panthers X-treme aus Krempe
Das sagen die Nominierer: „Die Panthers sind erst dieses Jahr in den Verband CCVD gewechselt. Ihr Ziel für die RM: Hauptsache nicht letzter werden. Doch gerade erst auf der RM angekommen, stand alles auf der Matte und die Panthers wurden mit dem 1. Platz belohnt, die Freude war riesig! Als letztes Team erreichten sie noch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Bonn – all das in der ersten Saison, der Wahnsinn!“


#6: Münster Mammuts aus Münster

Münster Mammuts aus Münster
Das sagen die Nominierer: „Das Team hat einen sehr guten Zusammenhalt und alle sind immer füreinander da, egal was ist.
Wenn es Probleme gibt, wird sofort alles besprochen damit es keine Missverständnisse gibt.
Im Team ist jeder für jeden da – immer und in jeder Situation.“


#7: Wildcats Xceed aus Leverkusen

Wildcats Xceed aus Leverkusen
Das sagen die Nominierer: „Ich denke jedes Team, ob klein oder groß, trainiert sehr hart und geht durch Dick und Dünn zusammen. Aber nicht jedes Team schafft es, sich bei schlechten Zeiten nicht aufzugeben und immer noch eine Schippe drauf zu setzen. Ganz nach dem Motto ‚what doesn’t kill you makes you stronger‘ haben es Wildcats Xceed und vor allem die Coaches geschafft, aus einer völlig unerfahrenen Sportlerin kurzfristig einen Topflyer, aus einer Base einen Flyer, aus einem Coach einen Backspot zu machen – uvm. 

Letzte Saison schaffte es Wildcats Xceed auf keiner Meisterschaft aufs Treppchen. Diese Saison brachten sie jedoch von jeder Meisterschaft einen Pokal mit nach Hause und schafften es sogar zum ersten Mal in der Senior Allgirl Vereinsgeschichte, sich für die Europameisterschaft zu qualifizieren. Und das alles, obwohl ihnen so viele Steine in den Weg gelegt worden sind.“


#8: Impact Ladies aus Pfuhl

Impact Ladies aus Pfuhl
Das sagen die Nominierer: „Die Impact Ladies wurden erst 2013 gegründet und haben es 2016 bereits unter die Top 5 in Deutschland geschafft (trotz einiger Ausfälle mitten in der Saision) und das in einem der, wie ich finde, schwersten Levels – dem Senior Allgirl Lv.6. Für mich eine mega Leistung!“


#9: Angels Revolution aus Kamp-Lintfort

Angels Revolution aus Kamp-Lintfort
Das sagen die Nominierer: „Wir haben diese Saison einige Ausfälle verbuchen müssen: gleich zwei plötzliche Schwangerschaften, Zeitmangel durchs Studium etc., Diagnosen gesundheitlicher Probleme, schwerere Verletzungen vom Training oder auch Wechsel zu anderen Teams. Die Übergebliebenen hielten aber fest zusammen. Jede Zickerei schweißte uns nur noch enger zusammen und jeder kurze Motivationsverlust gab uns einen noch gewaltigsten Tritt in unseren Hintern, damit wir gefälligst weiter kämpften. Die pausierenden Mitglieder kamen so oft es ging mal vorbei um uns trotz ihres Fehlens zu unterstützen und waren immer wieder überrascht von den Ergebnissen. Mein Team ist für mich wie eine zweite Familie.

Wir haben ein gemeinsames Ziel.
Wir ziehen an einem Strang.
Wir halten zusammen.
Wir sind mein squad of the season.“


#10: Wildcats FORCE aus Braunschweig

Wildcats FORCE aus Braunschweig
Das sagen die Nominierer: „Mit den Braunschweig Wildcats steht für mich seit einiger Zeit wieder ein dicker Leistungsträger aus dem Norden auf den Wettkampfmatten. Auch wenn FORCE erst seit kurzer Zeit im CCVD ist, sorgen die Mädels schon für wahnsinnigen Wirbel & mischen an der obersten Spitze der deutschen Topteams mit. Ihre besondere Attitude und all das Herzblut, das sie an den Tag legen, beweist für mich immer wieder, wieviel Ehrgeiz und Leidenschaft in diesem Team steckt und vor allem: die Braunschweiger Mädels haben Bock auf mehr – geil, solche Teams braucht unser Sport!“


Hier kommt die Abstimmung

 

 


Viel Spaß :-)

2 Comments
  • Wildcats Leverkusen sind einfach ein sehr einprägsames, starkes Team mit extrem starken Routinen. Deshalb stimme ich für sie :)

    August 24, 2016
    • Svenja Kollek

      Vielen vielen Dank ❤️ Liebe Grüße aus Leverkusen

      August 25, 2016

Was denkst Du? Lass uns Deine Meinung hier.

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, aber Deine eingegebenen Daten mit Deinem verfassten Kommentar bei uns gespeichert. Internetpolizei rät: möchtest Du nicht, dass Dein Kommentar bei uns abgebildet oder gespeichert wird, musst Du es leider sein lassen. :-(