Seit einer Woche sind die Worlds offiziell beendet, der hübsche Orlando-Tan ist im Alltag langsam ein bisschen abgewaschen & die Postings zu #worlds2016 flachen von Tag zu Tag ein wenig mehr ab. Aber, so hat es mir auch mein Berufsschullehrer mit den langen Nasenhaaren damals in...

Während uns das Aprilwetter nur ab und an und dann auch nur ein wenig kickt, flattern über Instagram & facebook nur so die Fotos, die uns ganz vor Neid erblassen lassen - und das, obwohl man ohnehin schon vor der heimischen Raufasertapete verschwindet (#likeme). Die sozialen...

Wer nicht das große Glück hat, selbst über den Teich zu fliegen, um die größten Weltmeisterschaften im Cheerleading live zu verfolgen, der braucht noch nicht verzweifeln. Nur wenige Tage vor dem Wettbewerbsstart sind die ersten Infos aus dem Internet in unsere Arme gekrochen und es gibt...

Insgesamt 16 verschiedene deutsche Teams aus 12 Vereinen & einem Nationalteam gehen in der nächsten Woche bei den ICU Worlds und USASF/IASF Worlds an den Start. Weil worlds month auch social media month im Cheerleading ist, laufen facebook, instagram & co. so heiß wie sonst nur...

Quelle: fb.com/NationalCheerleadingTeamGermany

Coach Marc Stang.

Nicht nur das Nationalteam ist neu nominiert, auch in der Coacheszone weht in der neuen Saison frischer Wind.
Nachdem Anne Tiepner & Marco Daniels berufsbedingt vom Trainerposten zurücktraten, übernimmt Marc Stang das Zepter für die nächste Orlando-Reise.

Der 30-Jährige von Impact Cheer Innovations gründete seinen eigenen Verein back in the days 2007, kämpfte sich sowohl aktiv, als auch auf Coaches-Seite in den letzten Jahren an die Spitze im deutschen Cheerleading.