twothirty reden über Sachen – wir haben einen PODCAST! |
Hereinspaziert in die bunte twothirty-PODCAST-Welt: twothirty reden über Sachen - genau das tun die kleine Braunhaarige & die große Blonde von twothirty.de. Ganz öffentlich, fast ungeschnitten und manchmal mit Gästen. Selten eloquent, häufig etwas seltsam, immer über Cheerleading.
5422
post-template-default,single,single-post,postid-5422,single-format-standard,eltd-cpt-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

„Hereinspaziert in die bunte twothirty-Welt: twothirty reden über Sachen – genau das tun die kleine Braunhaarige & die große Blonde von twothirty.de. Ganz öffentlich, fast ungeschnitten und manchmal mit Gästen. Selten eloquent, häufig etwas seltsam, immer über Cheerleading.“

Öfter mal was Neues: länger ist uns die Idee schon im Kopf herumgegeistert, jetzt ist es passiert. Wir haben einen Podcast! Oder zumindest versuchen wir es.

Ab sofort ist unsere erste Folge auf Spotify und iTunes verfügbar.

Worum es im Podcast geht? Meistens über Quatsch, immer über Cheerleading. Das dürft ihr auf jeden Fall (noch) nicht erwarten: gut ausgebildete Moderatorinnen, astreine Technik und ein durchgeplantes Konzept.
Aber wir sind neugierig auf alles was kommt, möchten uns weiter ausprobieren & mit Euch zusammen in die Podcast-Welt reinwachsen – wenn Ihr wollt & Euch das Gesabbel anhört.

Die erste Folge auf
Spotify: hier lang
iTunes: hier lang

Übrigens: ein kleiner Kreis hat die erste Folge bereits zu hören bekommen, dabei sind wir immer wieder auf die gleichen Fragen gestoßen. Damit ihr Euch gar nicht erst fragen und wundern müsst, haben wir hier für Euch kurz & knackig alle Antworten gebündelt.

Wo gibt es den Podcast?
Aktuell ist twothirty reden über Sachen auf iTunes und Spotify zu hören.
Wie regelmäßig erscheinen neue Folgen?
Wir geben’s zu, wir sind ja noch in der Probierphase. Vorgenommen haben wir uns ersteinmal eine Folge pro Monat – zumindest, solang es noch ein bisschen ruhiger bleibt.
Was für Themen behandelt ihr?
Wir wollen in unserem Podcast nicht ausschließlich über Unsinniges reden, sondern auch mit Gästen über Themen schnacken, die Euch im Cheerleading schon längst über den Weg gelaufen sind. Auf tief-ernste Gespräche könnt ihr wahrscheinlich weniger hoffen – wir ordnen den Podcast eher in die Unterhaltungsschiene ein.
Ich hab mir den Schrapel angehört. Möchtet ihr Feedback?
Klaro! Ohne ordentliches Feedback bleiben Dinge oft ungewollt so, wie sie sind. Dafür sind wir natürlich auch offen: Themenwünsche oder Gastvorschläge.
Frecher Jingle. Wo habt ihr den denn her?
*Dafür machen wir gern kurz Werbung*
Alle Credits gehen dabei an Mike von Cheerdancemusic. Mike hat uns bei unserer Anfrage sofort unterstützt, war blitzschnell am Werkeln & hat uns unseren Jingle kostenfrei zur Verfügung gestellt. Tausend Dank dafür!

Bisher keine Kommentare.

Was denkst Du? Lass uns Deine Meinung hier.

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, aber Deine eingegebenen Daten mit Deinem verfassten Kommentar bei uns gespeichert. Internetpolizei rät: möchtest Du nicht, dass Dein Kommentar bei uns abgebildet oder gespeichert wird, musst Du es leider sein lassen. :-(